Trainerin für den souveränen Auftritt
Vera Linnenweber
Seminarleiterin
Menü
Seminare

Balance statt Ballast

Zielgruppe:

Menschen, die sich selbst und andere motivieren und leichter durchs Leben gehen möchten

Ziele:

Die Teilnehmer lernen und erfahren, wie sie ihr Leben u. a. mit ihren Gedanken positiv lenken und gestalten können.
Sie erhalten Module, um selbstbewusster und auch befreiter und glücklicher durchs Leben gehen zu können.

Inhalt:

  • Unterschiede erkennen zwischen Beobachtung und Bewertung
  • Selbstreflexion: Wo stehe ich gerade in meinem Leben?
  • Gedankenhygiene – Wie komme ich aus der Negativ-Spirale raus
  • Anleitungen, um unsere Gedanken alltagstauglich ins Positive zu lenken
  • Unser Fundament: die 5 großen „S“
  • Geführte Meditation / Entspannungsübungen

Methoden / Übungsteil:

Austausch / Gruppenarbeiten / wenn möglich Waldspaziergang / Selbstreflexion

Voraussetzungen:

Interesse am Thema
Bitte mitbringen: eine Decke und eine Matte für die Entspannungsübungen

Termine und Ort:

Nach Vereinbarung

Stimme eines Teilnehmers

Hallo Vera,
zu dem Kurs „Balance statt Ballast“ bin ich mit Vorurteilen gefahren. Was oder warum soll sich bei mir mit 61 Jahren etwas ändern (Im Kopf). Aber ich wurde eines Besseren belehrt, dass es mir gedanklich wesentlich besser geht! Es ist schon schlimm, wie die Gedanken uns beeinflussen (DIE GEDANKEN SIND UNSERE GRÖSSTEN FEINDE). Anstatt dass wir uns um uns kümmern, saugen wir gedanklich alles Negative, was um uns herum passiert auf Durch den Kurs sind mir die Augen (GEDANKEN) geöffnet worden. Es gäbe noch mehr zusagen. Eins noch: die Bewertung über andere Menschen mache ich nicht mehr, steht mir auch gar nicht zu! Ich habe dadurch ein besseres Selbstwertgefühl!
Fazit: Ich mülle mich nicht mehr mit Negativen Gedanken zu.
Hartmut Hämer

Zurück zur Übersicht